Messkolben - Weithals Enghals und NS Schliff

Kundeninfo

IMPRESSUM
KONTAKT

Messkolben


Bild "messkolben.jpg"Messkolben, auch Maßkolben genannt, werden benötigt, um genaue Konzentrationen von Lösungen herzustellen.

Messkolben besitzen nur einen einzigen Eichstrich, der ganz um den Hals gezogen ist, um Ablesefehler zu vermeiden. Der schmalen Hals der Messkolben ermöglicht eine sehr hohe Einstellgenauigkeit für das Volumen der Lösungen, daher gehören Messkolben zu den genausten Volumenmessgeräte im Labor.
Messkolben sind auf Einlauf (oder Einguss) geeicht. Nach dem Umfüllen befindet sich im anderem Gefäß ein geringfügig kleinere Menge an Flüssigkeit, da ein geringer Teil der Flüssigkeit im Messkolben zurückbleibt.

Wenn der untere Meniskus der Flüssigkeit den Eichring des Messkolben tangiert, ist die Einstellung richtig.

Das Erhitzen von Messkolben kann zu Verlust an Messgenauigkeit führen.
Nur Messkolben aus Glas sind eichfähig.

Wir führen die Messkolben in folgenden Varianten:
  • Mit Kunststoffstopfen, Einlauf geeicht


Messkolben mit Kunststoffstopfen, Tolleranzklasse B

Art. Nr. Volumen Ø Kolben Ø Hals Höhe
GT00194 50ml 50mm NS 12/21 140mm
GT00195 100ml 60mm NS 12/21 170mm
GT00196 200ml 75mm NS 14/23 210mm
GT00197 250ml 80mm NS 14/23 220mm
GT00198 500ml 100mm NS 19/26 260mm

Suche